AGB

I. Geltungsbereich und anwendbares Recht

  • Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle zwischen dem Besteller und dem Einzelunternehmer Björn Sperling vorgenommenen Geschäftskontakte.
  • Sofern ihrer Geltung nicht ausdrücklich schriftlich zugestimmt wird, finden keine anderen Bedingungen Anwendung, auch dann nicht, wenn ihnen nicht gesondert widersprochen wurde.
  • Für diese AGBs und sämtliche Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragspartnern gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss internationalen Einheitsrechts, etwa dem UN-Kaufrecht.
  • Seitens unternehmenszugehöriger Personen ist die Zusage von abweichenden Bedingungen nicht zlässig. Geltend werden mündliche Vereinbarungen erst, durch schriftliche Bestätigung durch den Verkäufer


II. Vertragsschluss

  • Die durch einen Kunden vorgenommene Bestellung stellt ein Angebot dar, dessen Bestätigung durch den Verkäufer es zum Vertragsschluss bedarf.
  • Eine Bestellung erfordert die Angabe aller im Bestellablauf mit „*“ gekennzeichneten Pflichtfelder.
  • Am Ende des Bestellvorgangs kann der Kunde nach Prüfung seiner Bestellung auf einer Übersichtsseite, diese abschicken. Es erfolgt eine Bestellbestätigung seitens des Shop-Betreibers durch eine automatisierte E-Mail.
  • Zum Vertragsschluss kommt es erst, wenn wir das Angebot des Kunden ausdrücklich annehmen oder die bestellte Ware an die im Bestellprozess angegebene Adresse senden.


III. Widerrufsrecht

Informationen zum Widerrufsrecht sind der entsprechenden Belehrung im Menü „Rechtliches“ am Ende diese Seite zu entnehmen.


IV. Bezahlung, Preise

  • Alle im Online-Shop gelisteten Preisangaben sind Gesamtpreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.
  • Es fallen Versandkosten gemäß der Angaben in unserer Versandübersicht
  • Lieferungen an eine Nicht-EU-Adresse können Einführzölle und Steuern mit sich ziehen, die bei Sendungsempfang an der Lieferadresse fällig werden.
  • Der Gesamtpreis inklusive aller anfallenden Kosten wird Ihnen vor der endgültigen Bestellaufgabe in einer Übersicht angezeigt.
  • Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Wir behalten uns vor Preisangaben im Online-Shop zu verändern.
  • Als Zahlungsmittel bieten wir Vorkasse (Überweisung) und PayPal an. Weitere Informationen können der entsprechenden Seite entnommen werden. Im Falle der Zahlung mit PayPal gelten zudem deren Bedingungen, welche auf der PayPal-Website einsehbar sind.


V. Lieferungs- und Versandbedingungen

  • Die Lieferung erfolgt an die im Bestellprozess hinterlegte Lieferanschrift.
  • Bestellungen werden grundsätzlich innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und anschließend an DHL als Versanddienstleister übergeben. Sofern nicht anders angegeben, ergeben sich damit Lieferzeiten innerhalb Deutschlands von etwa drei bis fünf Werktagen ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses.
  • Sendungen ins Europäische Ausland haben bei Waren mit sofortiger Verfügbarkeit gemäß unserer Erfahrung eine Lieferzeit von fünf bis zehn Werktagen. Der Versand in Bestimmungsländer außerhalb Europas ist gesondert nachzufragen, da sich je nach Versandweg abweichende Lieferzeiten ergeben können.
  • Sollte der Einzelunternehmer Björn Sperling ohne eigenes Verschulden nicht in der Lage sein, weil sein Lieferant dessen vertragliche Verpflichtungen nicht erfüllt, ist er gegenüber dem Besteller zum Rücktritt berechtigt. Der Kunde wird schnellstmöglich in Kenntnis gesetzt, wobei mögliche bereits geleistete Zahlungen oder anderweitige Leistungen unverzüglich zurückerstattet werden. Gesetzliche Ansprüche des Bestellers bleiben hiervon unberührt.

 

VI. Artikelbeschreibung

  • Die von uns bereitgestellten Produktinformationen in Form von Fotografien und Texten stellen das Produkt so exakt wie möglich dar.
  • Wir haften nicht für mögliche Fehler. Wir garantieren nicht, dass sämtliche Bilder das Aussehen der Produkte genau wiedergeben.
  • Aufgrund verschiedener Einstellungen Ihres Endgerätes, kann die Optik der Fotografien und mit diesen auch die der dargestellten Produkte variieren. Daher stellen diese keine Garantie für eine fehlerfreie Produktdarstellung in allen Eigenschaften dar.


VII. Garantie und Gewährleistung

  • Wenn nicht gesondert, schriftlich vereinbart, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
  • Es gilt die 2-jährige Garantie ab Datum des Kaufes. Innerhalb dieser Zeit beseitigen wir alle Mängel zu unseren Lasten, soweit diese auf Material- und Fertigungsfehler basieren. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an service@sperling-bags.com.
  • Um einen Garantieanspruch geltend zu machen, ist eine Überprüfung der Ware erforderlich. Bei der Rücksendung ist darauf zu achten, dass Transportschäden durch unsachgemäße Verpackung ausgeschlossen sind.
  • Die Transportkosten für die Übersendung der Ware zur Überprüfung des Gewährleistungsanspruchs und die Rücksendung der Ware nach Erbringung der Garantieleistung erfolgen zu unseren Lasten.
  • Jedem Garantiefall muss eine Kopie der Originalrechnung beiliegen, deren Datum die Grundlage für die Festlegung der Garantiezeit ist.
  • Im Falle einer berechtigten Inanspruchnahme unseres Garantieservice wird dieser innerhalb von 30 Werktagen nach Erhalt zur Überprüfung bereitgestellt.
  • Die Garantie besteht nicht bei:
    • Verschmutzungen oder andere optische Veränderungen, bedingt durch natürlichen Verschleiß oder unsachgemäße Benutzung
    • Schäden durch unsachgemäße Benutzung oder falsche Pflege
    • Schäden durch Einflüsse, wie Feuer, Wasser, Unfälle


VIII. Eigentumsvorbehalt

  • Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Einzelunternehmers Björn Sperling.


IX. Gewinnspiele auf Facebook und Instagram

  • Wir veranstalten Gewinnspiele auf Facebook und Instagram. Diese werden nicht von Facebook unterstützt und stehen in keiner Verbindung zu Facebook. Facebook dient ausschließlich als Plattform zur Gewinnspiel-Veranstaltung.
  • Die Teilnahme beschränkt sich auf alle natürlichen, geschäftsfühigen Personen ab einem Alter von 14 Jahren. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Firma Sperling und andere Personen, die in einer geschäftlichen Beziehung zu Sperling stehen.
  • Es findet keine Veröffentlichung des Namens der Gewinner statt. Entsprechend dem Gewinnspiel-Text werden diese entweder von einem unserer privaten Accounts via persönlicher Nachricht kontaktiert oder gebeten sich bei uns zu melden, nachdem wir ihren Beitrag dahingehend kommentiert haben.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist in dem im Posting genannten Zeitraum möglich. Sowohl Teilnahmeschluss als auch Gewinnerbekanntgabe sind dem Gewinnspiel-Text auf der jeweiligen Plattform zu entnehmen.
  • Die Gewinner-Ermittlung erfolgt entsprechend dem im Posting beschriebenen Weg (idR. Zufalls- oder Juryentscheid)
  • Wir beachten auch bei unseren Gewinnspielen den Datenschutz: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben und nur zum Zwecke des eigentlichen Gewinnspiels gespeichert. Sofern eine Gewinnausschüttung auf dem postalischen Weg erfolgt, erklärt sich der Gewinnspiel-Teilnehmer damit einverstanden, dass seine dafür übermittelte Adresse an den Versanddienstleister übermittelt wird.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen.
  • Bei Fragen bzgl. der Durchführung eines Gewinnspiels können Sie sich via Kontaktformular oder unter service@sperling-bags.com an uns wenden


X. Mängelhaftung

  • Sofern nachfolgend nichts anderes bestimmt ist, ist die Schadensersatzhaftung von Björn Sperling unabhängig von der Art der Pflichtverletzung und einschließlich unerlaubter Handlungen auf grob fahrlässiges und vorsätzliches Verhalten beschränkt.
  • Im Falle einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir für jede Fahrlässigkeit. Diese Haftung ist allerdings auf die Höhe, des nach Art des Auftrags bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schadens begrenzt.
  • Sämtliche Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit, bei Garantieversprechen soweit vereinbart sowie im Rahmen von Fällen im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes.
  • Soweit die Haftung von Björn Sperling ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
  • Im Falle einer Nacherfüllung werden wir ausschließlich die Ersatzlieferung wählen.


XI. Gutscheine und Rabattaktionen

  • Das Einlösen mehrerer Gutscheine für einen einzelnen Einkauf ist nicht zulässig.
  • Gutscheine, die im Rahmen von Werbeaktionen unentgeltlich ausgehändigt wurden, dementsprechend nicht käuflich erworben worden sind (im Folgenden „Werbegutscheine“ genannt) sind nur entsprechend den in den Aktionen genannten Fristen gültig und können nur in unserem Online-Shop auf dieser Website (www.sperling-bags.com) eingelöst werden.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Produkte von Gutscheinaktionen auszuschließen und geben das in den jeweiligen Aktionen gesondert an.
  • Werbegutscheine können nicht nachträglich verrechnet werden, sondern müssen vor dem Absenden der Bestellung eingelöst werden.
  • Der Warenwert muss mindestens dem des Werbegutscheine entsprechen. Etwaige Mindesteinkaufswerte sind zu beachten. Eine Erstattung des Restwertes seitens des Anbieters ist in keinem Fall möglich.
  • Gibt der Kunde die zum Teil bezahlte Ware im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zurück, wird der Wert des Werbegutscheins nicht erstattet.
  • Über dem Wert des Gutscheins hinausgehende Summen zur Begleichung des Rechnungsbetrags können durch Wahl einer der angebotenen Zahlungsarten beglichen werden.
  • Eine Barauszahlung, ebenso wie einer Verzinsung des Gutscheinwertes ist nicht möglich.

 

XII. Salvatorische Klausel

Sollten Bestimmungen dieses Vertrages rechtsunwirksam, ungültig und/oder nichtig sein oder im Laufe ihrer Dauer werden, so berührt dies die Rechtswirksamkeit und die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragspartner verpflichten sich in diesem Fall, die rechtsunwirksame, ungültige und/oder nichtige (rechtsunwirksam, ungültig und/oder nichtig gewordene) Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die rechtswirksam und gültig ist und in ihrer wirtschaftlichen Auswirkung der ersetzten Bestimmung – soweit als möglich und rechtlich zulässig – entspricht.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmes Surfen zu ermöglichen. Hier erfahren Sie mehr.